Download e-book for iPad: Aspekte des Zwangs - Zur Psychodynamik von Zwängen, by Ortrud Neuhof

By Ortrud Neuhof

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, notice: sehr intestine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Soziologie und Sozialpsychologie), 123 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser Arbeit ist der psychische Zwang als pathologische Erscheinung. Die Überschrift Aspekte des Zwangs weist darauf hin, dass er nicht nur als eigenes Krankheitsbild, sondern auch im Zusammenhang mit anderen Krankheiten, als Phänomen auftritt. Er wird unterschiedlich bezeichnet: als Zwang, Zwangsstörung und Zwangsneurose. Klinisch-psychiatrische Klassifikationsschemata bevorzugen den Begriff Zwangsstörung. Tritt er als eigenes Krankheitsbild auf, müssen als Hauptmerkmale Zwangsgedanken und Zwangshandlungen nachgewiesen werden.
Im ersten Teil dieser Arbeit werden Epidemiologie, Prävalenz, Inzidenz und Verlauf, sowie psychosoziale und soziokulturelle Faktoren untersucht. Zusätzlich werden Zwansspektrumstörungen und Komorbidität erörtert. Das neurobiologische und lerntheoretische Erklärungsmodell wird kurz umrissen und anschließend auf die Familienforschung eingegangen.
Im zweiten Teil, dem Hauptteil, wird das psychodynamische Erklärungsmodell vorgestellt und damit die psychoanalytische Sichtweise. Das triebtheoretische klassische Konfliktmodell Sigmund Freuds wird ergänzt durch neoanalytische, ich- und selbstpsychologische, sowie objekttheoretische Ansätze.
Weil im Vordergrund psychoanalytischer Aussagen vermehrt die autoprotektive Funktion des Zwangs als Sicherung menschlicher Existenz steht, erfolgt eine Gegenüberstellung des Zwangs als Ausdruck eines Konflikts as opposed to Ausdruck eines strukturellen Mangels. In diesem Zusammenhang wird abschließend die Frage eines Symptomwandels diskutiert.

Show description

Read or Download Aspekte des Zwangs - Zur Psychodynamik von Zwängen, Zwangsstörungen und Zwangsneurosen (German Edition) PDF

Similar applied psychology books

New PDF release: Spiegel der Gesellschaft: Über die Manipulation in all

Der Spiegel der Gesellschaft behandelt aktuelle gesellschaftliche Themen, Werte/Wertewandel und wie wir in dieser Hinsicht manipuliert wurden und werden. Welches Bild entsteht, wenn wir uns unsere Gesellschaft ansehen? used to be zeichnet unsere Gesellschaft aus? Welche Werte haben wir eigentlich? Vor allem - sind es unsere eigenen?

Download PDF by Claus Fischer,Micheline Schwarze: Qigong in Psychotherapie und Selbstmanagement (German

Qigong fördert Entspannung, Gelassenheit und innere Kraft, es unterstützt die körperlichen und seelischen Selbstregulationskräfte im Menschen. Indem die Übungen Bewegung, Atemführung, mind's eye und Achtsamkeit verbinden, wirken sie ganzheitlich auf Leib und Psyche. Ihre confident Wirkung bei Stresserkrankungen, psychosomatischen und posttraumatischen Störungen werden mehr und mehr auch in der westlichen Medizin und Psychotherapie anerkannt und integriert.

Thomas Barth's Wer Freud Ideen gab: Eine systematische Untersuchung (German PDF

Sigmund Freud: Wer beeinflusste ihn? Wie entwickelte er seine Ideen? Ausgehend von Freuds Schriften werden diese Fragen auf mögliche Einflüsse von Personen, die zu seiner Zeit oder davor gelebt hatten, systematisch untersucht. Dabei zeigt sich, dass Antworten oft komplexer ausfallen können, als dies auf den ersten Blick den Anschein haben magazine, da ideengeschichtliche Fragestellungen dieser paintings oft mit Unschärfen der Bestimmbarkeit verbunden sind.

Download e-book for kindle: Das Problem der physischen Attraktivität in der by Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 1,8, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Kann die physische Attraktivität eines Bewerbers zu Fehlentscheidungen im eignungsdiagnostischen Auswahlverfahren führen? Wenn ja, welche Gründe hat es und wie lassen sie sich minimieren?

Extra info for Aspekte des Zwangs - Zur Psychodynamik von Zwängen, Zwangsstörungen und Zwangsneurosen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Aspekte des Zwangs - Zur Psychodynamik von Zwängen, Zwangsstörungen und Zwangsneurosen (German Edition) by Ortrud Neuhof


by Daniel
4.0

Rated 4.86 of 5 – based on 14 votes